Es macht Spaß ihr zuzuhören. Gerade weil sie so bodenständig und pur ist!

Aus dem Text: >Die 36-Jährige erinnert sich an ein Gespräch mit einem Redakteur: Sie sollte eine Sendung moderieren – und wollte die Moderationen selbst schreiben. Doch der Redakteur habe zu ihr gesagt, das müsse sie nicht: “Er meinte: Wir suchen jemanden, der einfach gut in der Deko aussieht.” Daraufhin habe sie den Auftrag abgesagt. Leider sei das oft so: “Für Frauen gibt es oft Jobs mit Dödelaufgaben”, sagt sie.<

Hier geht es direkt zum Podcast:
https://www.zeit.de/arbeit/2018-05/collien-ulmen-fernandes-schauspielerin-frisch-an-die-arbeit

 

X